Literatur/ Fiktion

Literatur/ Fiktion

Schwarzer Sonntag

Seit den ersten „Freiheit statt Sozialismus“-Kampagnen in den 1970er-Jahren dämonisieren Konservative im Wahlkampf potenzielle Linksregierungen. Doch die wirkliche Gefahr droht

Literatur/ Fiktion

Pocken, Gier und Liebe

„Monschau“ ist der Roman zur Pandemie, von dem es hieß, dass ihn keiner braucht und keiner liest – jetzt musste